TOP

Brand Freifläche bei Freiberg

Datum: 19/07/2017 um 19:01
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Freiberg
Einsatzleiter: Kommandant Ulm
Fahrzeuge: Florian Deinschwang 44/1, Florian Lauterhofen 11/1, Florian Lauterhofen 40/1, Florian Lauterhofen 48/1, Florian Traunfeld 44/1


Einsatzbericht:

Kurz nach 19 Uhr schrillten die Sirenen.

„Brand Freifläche groß – Brand eines Stoppelfeldes, Mähdrescher brennt auch“ lautet die Einsatzmeldung der ILS.

Der Einsatzort war schon von Weitem durch große Rauchentwicklung zu erkennen. Beim Eintreffen hatten die Kameraden aus Deinschwang schon einen Wasserversorgung vom Freiberg bis zum ersten Verteiler aufgebaut, sodass wir zügig mit dem Löscharbeiten, die sich auf das halbe Stoppelfeld erstreckte, beginnen konnten. Der Mähdrescher war vom Brand nicht betroffen. Einige Bauern hatten auch vorsorglich ihr Ackergerät am Bulldog angehängt und ackerten den Boden rund um den Brand bereits um, damit sich der Brand nicht weiter ausbreiten konnte. Nach kurzen Löscharbeiten war das Feuer gelöscht. Auch die Kameraden aus Lauterhofen löschten am Einsatzort mit Wasser aus dem LF 8.

Nach Rückbauarbeiten, Rückfahrt zum Feuerwehrhaus und Bestückung des Feuerwehrautos konnte der Einsatz nach rund 1,5 Stunden abgeschlossen werden.