TOP

Verkehrsunfall NM 10 kurz vor Traunfeld

Datum: 13/03/2022 um 3:53
Einsatzart: THL
Einsatzort: NM 10 – Fahrtrichtung Schupf nach Traunfeld
Einsatzleiter: Kommandant Ulm
Fahrzeuge: Florian Eismannsberg 121/42/1, Florian Lauterhofen 79/1, Florian Traunfeld 44/1


Einsatzbericht:

Am Sonntagmorgen, den 13. März 2022, wurden die Feuerwehren Traunfeld und Eismannsberg gegen 03:53 Uhr zusammen mit den Frist Respondern aus Lauterhofen und dem Rettungsdienst sowie der Polizei zu einem Verkehrsunfall im Bereich Traunfeld alarmiert.

Wie aus der Pressemeldung der Polizeiinspektion Neumarkt zu entnehmen ist, befuhr ein 24-jähriger aus einem benachbarten Regierungsbezirk mit seinem BMW die Kreisstraße NM 10 von Schupf kommend in Richtung Traunfeld. Kurz vor dem Ortschild Traunfeld kam der Fahrzeuglenker dabei alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und verunfallte.

Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei der Kontrolle des Fahrers stellten die Beamten fest, dass der Mann deutlich alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von deutlich über 1,1 Promille.

Nach Sicherung der Unfallstelle und der Säuberung der Straße konnten die Feuerwehren nach ca. einer Stunde wieder einrücken.

Fotos: FF Traunfeld

Text: https://lauterhofen.feuerwehren.bayern/einsatz/78378/ – bearbeitet: FF Traunfeld